Mit E-Mail Marketing mehr Daten vom Kunden sammeln

Mit E-Mail Marketing mehr Daten vom Kunden sammeln

Wer in direkten Dialog mit dem Kunden treten möchte, der nutzt im Online-Bereich die Möglichkeiten des E-Mail Marketing. Und das geschieht oftmals über One-to-Many-Kommunikation, genauer: Über Newsletter.
Die 5-Punkte-Regel des Newsletters

Die 5-Punkte-Regel des Newsletters

Oft landen aufwendig aufgearbeitete Newsletter im Spam-Ordner unseres E-Mail-Faches oder werden überhaupt nicht beachtet. Doch warum geschieht das? Der erste Eindruck ist bei der E-Mail genau so ausschlaggebend, wie im echten Leben. Das Erste was einem Nutzer ins Auge springt, ist die Betreffzeile. Diese muss mit Bedacht gewählt werden, da sie über den Klick-Erfolg entscheidet. Danach folgt die kritische Wertung der Nutzer: Sind die Inhalte, die vermittelt werden gut oder gibt es Unstimmigkeiten.
Kundenbindung mit Newsletter Marketing

Kundenbindung mit Newsletter Marketing

Viele Unternehmen setzen sehr oft auf SEA-Kampagnen, um neue Kunden zu gewinnen und achten weniger auf ihre Bestandskunden, also Kunden, die bereits auf der Seite etwas gekauft haben.